Sehr geehrter Herr Nowak,

Für Ihre Nachforschungen und Arbeit, möchte ich mich noch vielmals bedanken die Sie geleistet haben. Es ist mir noch heute schleierhaft, wie Sie auf uns gestossen sind. Wir sind sicher in diesem Jahr in Graz und es würde mich riesig freuen, Sie als Dank zu einem Mittag-oder Abendessen einladen zu dürfen. Sollte dies möglich sein, würden wir uns rechtzeitig melden.

Wäre es möglich, den Namen und die Adresse des dritten Erben zu erfahren, da ich auch diesen besuchen möchte, auch würde es mich interessieren, ob Herr Franz R… in einem Altersheim verstarb oder in seiner eigenen Wohnung. Die Sterbeurkunde meiner Mutter müsste noch bei Ihnen oder in Wien sein. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie die bei Gelegenheit mir senden könnten.

Auf ein Wiedersehen und viele liebe Grüsse aus der Schweiz sendet Ihnen A. R.